Mein Verein in HR 4 

Das größte Ereignis in unserer Vereinsgeschichte hatten wir dann am 10. Januar 2016. Der Radiosender HR 4 war zu Gast bei uns. Ca. 80 Gäste verfolgten mit viel guter Laune die 2 stündige Livesendung aus den Räumlichkeiten der Harmonie Oberndorf in unserem Vereinsheim.

Unsere Mitglieder mussten 3 Aufgaben erfüllen, was wir mit viel Elan und Humor auch geschafft haben.  Als erstes wurde uns eine 48 Stunden Aufgabe gestellt, in der wir das Treppenhaus im dem Umfeld unseres Vereinsraumes mit Bildcollagen und farbigen Akzente verschönern mussten. 10 Mitglieder habe dieses in vereinten Kräften nach 36 Stunden fertiggestellt. Am Sonntag den 10. Januar standen uns noch zwei Aufgaben bevor, die erste war ein Musikquiz dem sich Claudia Grahl und Martina Bender stellten und sich dabei sehr wacker geschlagen haben. Bei der zweiten Aufgabe handelte es sich um eine 60 Minuten Aufgabe, in dieser Stunde mussten die Fotofreunde je einen Mann und eine Frau in Fürstlicher Bekleidung sowie ein Ritter in den Veranstaltungssaal bringen, außerdem musste noch ein Gedicht in romantischer deutsch französischer form vom Fürsten vorgelesen werden. Dieses wurde in kurzer Zeit von den Elfen des TVO gedichtet.

Fazit dieses großen Ereignisses: Das erlebt ein Verein nur einmal in seiner Vereinsgeschichte!!