Fotofreunde-Solms-Braunfels auf Tour nach Bagnols-sur-Cèze

Am Freitag den 08.05.2015 um 6.00 Uhr ging es in Braunfels los. Nach einer Stecke von 950 Km kamen wir um 17:30 Uhr, in der Süd-Französischen Stadt an.

Nach einem herzlichen Willkommen und dem Aufbau des Equipments für die Fotoaschauen wurden wir von unseren Gastfamilien in Empfang genommen und in deren Wohnungen auch gleich mit dem Abendessen, das sich über eine längere Zeit hinzog, versorgt. Der Samstag begann dann auch gleich um 10:00 Uhr mit der Begrüßung und der Eröffnung des „Europäischen Marktes“ Auf diesem Markt konnten Spezialitäten aus allen Partnerstädten von Bagnols-sur-Cèze kaufen (z.B. Bier aus Belgien, Wurst aus Polen, Obst aus Spanien, Olivenöl aus Frankreich usw.). Wir von den Fotofreunden hatten neben 10 Ausstellungsbilder auch zwei kleine Fotoschauen gezeigt die bei dem europäischen Publikum auch sehr gut ankamen. Nach dem Mittagessen (natürlich wieder mehrere Gängen) ging es mit der europäischen Veranstaltung weiter. Unter anderem haben wir bei dem EU-Quiz den 2. Platz (10 Punkt weniger wie der Erste) gut abgeschnitten. Am Sonntag ging es um 9:30 Uhr los zu einem Ausflug zu der Höhle von Pont D’Arc, in der man 36000 Jahre alte Felszeichnungen sehen kann. Nach dieser interessanten Besichtigung fuhren wir weiter zu dem eigentlichen Pont D’Arc ein echtes Wunder der Natur, ein natürlicher Steinbogen in einer Schlucht über die Ardeche. Zurück i n Bagnols-sur-Cèze wurde das Abend Essen mit der Gastfamilie eingenommen. Der Montagmorgen fiel dann
sehr schwer um 8:00 Uhr ging es wieder nach Hause. Wir haben fremde Menschen in Frankreich getroffen und dann Freunde verlassen!!!

Bilder